Hauskreise

 

„Alle Gläubiggewordenen aber waren beisammen … Täglich verharrten sie einmütig im Tempel und brachen zu Hause das Brot, nahmen Speise mit Jubel und Schlichtheit des Herzens, lobten Gott und hatten Gunst beim ganzen Volk.“ (Auszug aus Apostelgeschichte 2,44-47)

 

„…und sie hörten nicht auf, jeden Tag im Tempel und in den Häusern zu lehren und Jesus als den Christus zu verkündigen.“ (Apostelgeschichte 5,42)

Der Einblick, den uns die Bibel in das Glaubensleben der ersten Christen gibt, zeigt uns sehr deutlich, dass sich dieses nicht nur in ihren Gottesdiensten im Tempel abspielte. Allen Gläubigen war es besonders wichtig zusammen zu sein, sich auch in ihren Privathäusern zu treffen um Gemeinschaft zu haben und ihren Glauben an Jesus miteinander zu teilen.

Christliche „Hauskreise“ gibt es also schon seit rund 2000 Jahren. Wir nutzen diese wöchendlich stattfindenden Treffen um bei Snacks und Erfrischungen persönliche Beziehungen untereinander und unseren Glauben an Jesus Christus zu vertiefen. Dabei gibt es auch Raum für persönlichen Austausch, Fragen, Diskussionen und es bietet sich hervorragend die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen. Ziel dieser Treffen ist es vor allem einander zu stärken und zu helfen im persönlichen und geistlichen Leben zu wachsen.

Jeder unserer Hauskreise ist anders und etwas ganz Besonderes. Wenn Sie interessiert sind, schauen Sie doch einfach Mal ganz unverbindlich vorbei. Herzlich Willkommen bei uns!

Folgende Hauskreise gibt es zur Zeit:

2000 Stockerau
Tulpenweg 11
Freitags um 19:30 Uhr
Leitung: Gottfried Wintersteiner
Tel.: 02266 62774
Ort wechselt! Bitte vorher anrufen!


2020 Hollabrunn

Gassnergasse 5
Freitags um 19:30 Uhr
Leitung: Mark Abasolo
Tel.: 0680 3184602
Ort wechselt! Bitte vorher anrufen!